Gelbe Tonne bleibt in Unterschleißheim

03. Januar 2018

Seit Monaten hält sich hartnäckig das Gerücht, dass die "Gelbe Tonne" in Unterschleißheim abgeschafft werden soll und durch den "Gelben Sack" ersetzt wird.

Wie Stadträtin Katharina Bednarek nun auf Nachfrage bei der Stadtverwaltung in Erfahrung bringen konnte, waren wohl landkreisweit Gespräche über ein einheitliches Verwertungssystem im Gange. Dies wäre - leider auch in Unterschleißheim - die Wiedereinführung des "Gelben Sacks" gewesen.

Lt. Auskunft von Fr. Piehl, wurde seitens der Stadt Unterschleißheim der Vertrag mit der Entsorgungsfirma "Remondis" erneuert und die Bürger in Unterschleißheim dürfen ihre "Gelbe Tonne" auch in 2018 behalten.

Teilen